0 Punkte

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von (220 Punkte)
 

Da nicht jede Aussage eine Tatsachenaussage ist, versuche ich herauszufinden, auf welche Annahmen die Aussage aufgebaut ist oder worauf sie sich stützt. Dann versuche ich festzustellen, ob diese Annahmen gültig, angemessen, angemessen und mit allem übereinstimmen, was bestätigt werden kann.

Der nächste Schritt besteht darin, diese zu bestätigen oder zu widerlegen. Sie könnten sagen, dass der nächste Schritt ist, Falsifizierbarkeit - Karl Poppers wissenschaftliches Grundprinzip zu verwenden.

Kritiker könnten jetzt vorschlagen, dass das alles gut und gut für wissenschaftliche Dinge ist, aber nicht für andere, wie zwischenmenschliche Beziehungen, oder Nachrichtensendung oder Politik.

stimme ich nicht zu.

Willkommen bei "Ich möchte es wissen", wo Sie Fragen stellen und Antworten von anderen Mitgliedern der Gemeinschaft erhalten können.
...