2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (140 Punkte)
 

95% Unmissverständlichkeit.

Es gibt eine Grundvoraussetzung, dass positives Denken Ihnen nutzen wird. Und die Visualisierung von Erfolg kann Ihnen tatsächlich helfen, erfolgreicher zu sein. Dies sind gültige, wissenschaftlich bestätigte Behauptungen. Das sind die 5%, die kein Unsinn sind.

Die anderen 95% sind jedoch vollständig poppycock.В Trotz ihrer gegenteiligen Behauptungen gibt es nicht nur keine echte wissenschaftliche Forschung, um diese Behauptungen zu unterstützen (dh. Experimente, die durchgeführt werden können und repliziert, mit richtigen Doppel -blind Protokolle), aber Tonnen von Beweisen, die ihnen widersprechen.

Meine Perspektive auf The Secret ist, dass es irgendwie wie ein Placebo ist. Placebos haben keinen wirklichen Wert, sie erreichen physisch überhaupt nichts ... aber psychologisch, indem sie Leute dazu bringen zu glauben, dass es ihnen helfen wird fühle mich tatsächlich besser. Das Geheimnis ist meiner Meinung nach ähnlich - wenn es Menschen dazu bringt, sich selbstsicherer zu fühlen, werden sie eher Dinge erreichen und erfolgreicher sein.

Ich habe zwar keine soliden Fakten, um dies zu unterstützen, aber ich bin zuversichtlich, dass jede wirklich umfassende Umfrage unter denen, die The Secret gelesen haben, zeigen würde, dass nur eine kleine Minderheit messbare positive Auswirkungen hatte; und dass die Mehrheit entweder gar nichts bekommt oder rückständig wird.

Ein Beispiel - ich habe eine Freundin, die ein großer Fan von The Secret war und ihre Prinzipien auf ihre Gesundheit anwendet ... visualisiert ihren Körper, der gesünder ist "Anziehen" von guter Energie, um sie gesund zu halten, usw. Das führte dazu, dass sie sich weigerte, zu einem Arzt zu gehen, als sie anfing, Magenprobleme zu bekommen ... nur um später zu entdecken, dass es Krebs war (zum Glück wurde es noch rechtzeitig gefangen) , aber erfordert viel drastischere Behandlung als wenn sie früher gegangen wäre).

Als kritische Denker, hier ist meine Herausforderung an die Befürworter von The Secret:

Vergessen Sie die Anekdoten.В Ich bin nicht an Anekdoten interessiert, und 99,9% Ihrer "Beweise" basiert auf Anekdoten.В Ich kann beweisen virtuell alles mit Anekdoten.

Stellen Sie mir stattdessen eine angemessene wissenschaftliche Untersuchung zur Verfügung. Dies erfordert A) Behauptungen, die tatsächlich getestet werden können. Ein Anspruch, der nicht getestet werden kann, ist absolut wertlos und ein zuverlässiger Indikator für einen Betrug. B) Studien, die sind richtig doppelt geblendet, so dass Bias oder Manipulation nicht eingeführt werden können. C) Studien, die von anderen Personen unabhängig repliziert und verifiziert werden können.

Geben Sie mir das, und ich bin offen dafür, wenigstens meine Position zu überdenken. Wenn ich das nicht verstehe, werde ich meine Position behaupten, dass es nur intellektuelle Fäkalien sind.

0 Punkte
Beantwortet von (220 Punkte)
 

Die erste rote Flagge ist das Wort "geheim". Es ist meine Erfahrung, dass jede Art von Medien, die dieses Wort benutzen, versucht, etwas zu verkaufen, das keine Grundlage in der Realität hat. Mit anderen Worten, es ist ein Marketing-Trick. Sie wissen, dass wir Menschen neugierige Kreaturen sind. Wir lieben Geheimnisse. Geheimnisse intrigieren uns. Was wird das Wissen um das Geheimnis für mich tun?

Nun zum Inhalt der Nachricht im Buch. Das zentrale Thema des Buches ist das Gesetz der Anziehung. Nach denen, die an dieses Gesetz glauben, kannst du deinen Verstand dazu benutzen, bestimmte Dinge oder Menschen in dein Leben zu ziehen. Die erste Frage, die wir stellen sollten, lautet: Ist dieses angebliche Gesetz wirklich? Hat die Wissenschaft es validiert? Nein. Bedeutet das, dass es nicht existiert? Nein. Was ist der nächste Schritt? Experiment.

Ich lese das Buch, sowie andere Bücher über das Gesetz der Anziehung. Ich stelle es auf die Probe. Was ich fand, war, dass meine Ergebnisse nie konsistent waren. Tatsächlich scheiterten meine Bemühungen meistens. Was ist mit den Zeiten, als es nicht versagte?

Das Gesetz der Anziehung verwendet eine der häufigsten Irrtümer, Bestätigungsfehler. Confirmation Bias ist kein formaler logischer Fehlschluss, aber es ist ein Trugschluss. Bestätigungsverzerrung ist die Tendenz für uns, Informationen zu bevorzugen, die unsere Überzeugungen und vorgefassten Meinungen unterstützen. Wenn du bewusst über eine bestimmte Person nachdenkst, um sie in dein Leben zu ziehen, und eine Woche später, wenn du sie siehst oder vielleicht sogar mit ihnen sprichst, bestätigt dies deine Überzeugung, dass deine Bemühungen funktioniert haben.

Hier ist ein Beispiel, wie diese Idee funktioniert.

Es gibt eine Verlosung. Sie kaufen ein Ticket, um einen neuen Fernseher zu gewinnen. Du machst alles, was die Lehrer von The Secret dir sagen. Sie erstellen ein Vision Board, visualisieren etc. Zwei Wochen später zeichnen sie für den Gewinner. Siehe, du gewinnst. Du bist überzeugt, dass der Grund, warum du gewonnen hast, das Gesetz der Anziehung war. Was du nicht wusstest, ist, dass eine andere Person genau das tat, was du getan hast (Vision Board, Visualisierung, etc.) und sie haben nicht gewonnen. Das Gesetz der Anziehung wird sagen: "Sie haben nicht wirklich geglaubt und deshalb haben Sie gewonnen." Woher wissen sie, dass die andere Person nicht geglaubt hat? Woher wissen sie, dass du es wirklich getan hast? Sie nicht. Du nicht. Dies ist ein Bestätigungsfehler bei der Arbeit.

Sie können die gleiche Voreingenommenheit mit Gebet sehen. Eine Person betet für einen kranken Freund und dieser Freund wird besser. Sie behaupten, dass ihre Gebete beantwortet wurden. Wegen ihrer Gebete wurde ihr Freund geheilt. Zur gleichen Zeit betet eine andere Person für einen Freund, der krank ist, aber ihr Freund stirbt. Sie umgehen das, indem sie sagen: Es war Gottes Wille, dass die Person starb. Gott hat sie nach Hause gebracht.

Das Geheimnis ist Pseudowissenschaft, schlicht und einfach.
Willkommen bei "Ich möchte es wissen", wo Sie Fragen stellen und Antworten von anderen Mitgliedern der Gemeinschaft erhalten können.
...