2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (460 Punkte)
 

Bevor Sie eine Ethnographie schreiben, stellen Sie sicher, dass Sie genügend Zeit hatten, mit Mitgliedern der Kultur zu sprechen.

Lassen Sie sich die Ergebnisse eines Fragebogens anzeigen, bevor Sie beginnen. Die meisten anthropologischen Studien erfordern, dass Sie Mitglieder der Kultur eine Reihe von Fragen gestellt haben, um sicherzustellen, dass Sie ihre Perspektive auf ihre Kultur und die Gründe für ihr Verhalten verstehen. Die ideale Situation besteht darin, dass ein Leiter der Gesellschaft die Fragen beantwortet, aber in einer spezifischeren Kulturstudie kann es erforderlich sein, dass die Fragen von bestimmten Personen, die Sie studieren, beantwortet werden.

Schreiben Sie eine Einführungsseite, die dem Leser genau sagt, was Sie studieren wollten und wie Sie gelernt haben. Der Leser Ihrer Ethnographie sollte ein Gefühl dafür bekommen, warum Sie qualifiziert sind, über die Kultur zu schreiben, die beschrieben wird. Sprechen Sie darüber, welche Fragen Sie vor Ihrem Studium beantwortet haben und was andere über diese Kultur wussten.

Setzen Sie die Ethnographie fort, indem Sie beschreiben, wie Sie Ihre Informationen gesammelt haben. Sprechen Sie über bestimmte Gespräche, die Sie hatten, über die Anzahl der Personen, mit denen Sie gesprochen haben und mit denen Sie interagiert haben usw.

Analysieren Sie Ihre Recherchen und schreiben Sie darüber, wie die von Ihnen gesammelten Daten die von Ihnen gestellten Fragen beantworten können. Sie können Ihre Erfahrungen, Ihre Meinungen, Beobachtungen und die Fragebögen verwenden, um zu analysieren, was Sie während Ihres Studiums gelernt haben. Schließen Sie Ihre Ethnographie mit einer passenden Schlussseite ab, die zusammenfasst, was Sie getan haben und was Sie gelernt haben. Setzen Sie Ihre Hauptpunkte neu, damit der Leser die Wirkung Ihrer Arbeit und was sie in der Gesamtstudie dieser Kultur bedeutet, zurücklassen wird.
0 Punkte
Beantwortet von (140 Punkte)
 

Ethnographie als wissenschaftliche Untersuchung der Sitten und Kulturen der Menschen ist qualitativ. Bestimmte Aspekte der Geographie, Sprache und Bräuche sollten erforscht werden. Ein Beispiel für eine ethnographische Beobachtung einer Stammeskultur / Sprache und ein interessantes soziolinguistisches Phänomen finden Sie unter folgendem Link:

www.vahidthewriter.wordpress.com

Willkommen bei "Ich möchte es wissen", wo Sie Fragen stellen und Antworten von anderen Mitgliedern der Gemeinschaft erhalten können.
...