9 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (180 Punkte)
Ich habe nicht das Gefühl, dass ich genug Daten habe, um Ihnen die bestmögliche Antwort zu geben, aber etwas kam mir in den Sinn und ich frage mich, ob es vielleicht die Ursache für Ihr Problem sein könnte.

Ist es möglich, dass Sie in Aufsätzen plötzlich etwas Besseres verlangen? Sie behaupten, in der Lage zu sein, sie in der Vergangenheit ohne Probleme auszustoßen, aber jetzt kämpfen Sie, um sie sogar zu beginnen . Vielleicht ist es möglich, dass du in die nächste Stufe aufsteigst in dem, was du von dir selbst in deinem Schreiben verlangst (das passiert, und obwohl es eine Art wachsender Schmerz sein kann, ist es ein gutes Zeichen).

Die Tatsache, dass Sie kämpfen, um beginnen sie ist, was diese Flagge für mich aufwarf. Es hört sich so an, als ob du dich mehr für die Qualität deines Schreibens interessierst. Du forderst dich selbst heraus, besser zu werden, und mit dieser Herausforderung kommen größere Hindernisse auf uns zu.

Wenn Ihnen das nicht gefällt, dann ist der nächste Ort, an dem ich mich umschauen würde, der Trink- und Drogenaspekt. Wenn Sie sich darauf verlassen, dass diese Einflüsse in der Vergangenheit erzeugt wurden, ist es sicherlich möglich, dass ihre Abwesenheit es schwieriger macht, auf derselben Ebene zu funktionieren, und Sie brauchen Zeit, sich darauf einzustellen, sie nicht in Ihrem Leben zu haben, besonders wenn Sie es haben habe sie in letzter Zeit nicht mehr benutzt.
0 Punkte
Beantwortet von (180 Punkte)
Alle Schüler würden sich freuen, die Antwort auf diese Frage zu wissen :)
Es kommt darauf an. Vielleicht brauchen Sie eine Art von Push, um Sie für das Schreiben zu begeistern. Überprüfen Sie diesen Artikel - Online-Tools für Stipendium, Aufnahme Essay schreiben | KSL.com - vielleicht helfen Ihnen einige Tools davon. Viel Glück trotzdem!
0 Punkte
Beantwortet von (220 Punkte)
Hört sich an, als würden Sie es überdenken.
Erstens: Die Lösung ist nicht zu trinken oder Drogen.Wenn Sie in etwas gut sein werden, können Sie sich nicht auf solche Krücken verlassen.
Zweitens: Oft passiert es, dass Sie, wenn Sie etwas besser werden, bemerken, wie schlecht Ihre früheren Bemühungen waren. Dies kann zu Leistungsangst führen. Sie müssen es vorher schließen kann zugeben, dass Sie gesaugt haben. Und das Saugen ist vollkommen in Ordnung, weil Dinge zu machen, die saugen und dann auf sie verbessern, wie jeder besser wird. Es hat nie einen Schriftsteller gegeben, der 100% überzeugt ist von ihren eigenen Fähigkeiten. Das gilt für so ziemlich jeden Beruf.
Schließlich: Erzwingen Sie einen Zeitplan. Dies kann sehr schwer für einige sein (Ich habe mit schweren ADHS mein ganzes Leben gekämpft, Termine und ich mag nicht jeder viel mehr als alles andere), aber so lästig es auch sein mag, es ist nützlich. Wenn nichts anderes möglich ist, kannst du den überwältigenden Wunsch kanalisieren, etwas anderes zu tun, damit es dich zwingt, etwas auf die Seite zu bekommen! Überwinden Sie die anfängliche Hürde des Startens, Sie werden es wahrscheinlich leicht finden r weitermachen, als Sie erwarten würden.
0 Punkte
Beantwortet von (180 Punkte)
Vielleicht werden deine Aufsätze immer schwieriger und länger. Mach dir keine Sorgen um sie. Besorgnis wird es noch schlimmer machen.

Schreiben Sie, was Sie in Notizform sagen möchten, und schreiben Sie dann den Aufsatz "nach oben". Das ist, was ich tue und es funktioniert normalerweise für mich.
0 Punkte
Beantwortet von (180 Punkte)
Die meisten Menschen, die sich nach Bildung sehnen, treffen während ihres zweiten Jahres eine mentale "Wand", und es ist zu versuchen, mit der Jahreszeit eine leichte Depression zu einer ähnlichen Zeit zu verursachen, während Ihre frühe Begeisterung für Ihren Kurs nachzulassen beginnt. Gehen Sie zu Ihrem persönlichen Tutor und sagen Sie ihm, dass Ihnen das gerade passiert ist, weil er dafür da ist - um Sie zu betreuen und Ihnen zu helfen, erfolgreich zu sein. und überfliege diesen Text. http://www.forbes.com/sites/stev... Ich hoffe, dass Sie helfen. Vielen Dank
0 Punkte
Beantwortet von (180 Punkte)
Dies kann elementar sein, aber lassen Sie uns einen Essay wiedergeben (nach Wikipedia):
Essays sind im Allgemeinen wissenschaftliche Stücke, die das Argument des Autors enthalten, aber die Definition ist vage und überschneidet sich mit denen eines Artikels, einer Broschüre , und eine kurze Geschichte. Essays können aus einer Reihe von Elementen bestehen, darunter: Literaturkritik, politische Manifeste, erlernte Argumente, Beobachtungen des täglichen Lebens, Erinnerungen und Reflexionen des Autors. "
В Leute haben bereits fundierte Ratschläge gegeben. Aber versuchen Sie diese Dinge zu betrachten:
  1. Sie sagen, Sie haben aufgehört zu trinken und Drogen. Schreiben unter dem Einfluss macht dich nicht zu einem besseren Schriftsteller; es macht dich faul, unkonzentriert und unkritisch gegenüber deiner Arbeit und deinem Denken. Vielleicht waren deine früheren Aufsätze während der Arbeit geschrieben worden. Der heutige Auftrag ... ist gut; Also schalte es ein. Du schaust dir deine Note an und denkst nie wieder an den Aufsatz. "Hey Leute, lass uns etwas trinken gehen." Ein Jahr vergeht und du gehst zurück und liest einen alten Essay wieder - nüchtern zu sein - und du wirst plötzlich erkennen, dass die Arbeit, die du für gut gehalten hast, tatsächlich ein Mist war. gehen. Oooo, und du dachtest du wärst gut. Jetzt, mit einem Jahr tiefer in der Schule und einem Jahr älter im Kalender - und nüchtern -, bewerten Sie jetzt Ihre Arbeit neu und denken: "War ich so schlimm? Und wenn ich es war, muss ich immer noch schlecht sein. "Und das wird eine Straßensperre. "Warum beginne ich mit einem neuen Essay ... Ich stinke danach." Jetzt bist du blockiert. Hinweis - Selbstkritik und Selbst-Ehrlichkeit sind großartige Lehrer.

  2. Vielleicht haben Sie nicht genug Informationen, Daten und Wissen über das Thema des neuen Essays. Ohne Daten kann man kein gutes Argument schreiben. Lesen Sie die Definition oben erneut. Recherchiere.

  3. Vielleicht haben Sie nicht einen genügend starken Standpunkt (Meinung). Denken Sie Debatten-Team ... starke POV und eine feste Überzeugung zu dem, was Sie sagen wollen.

  4. Wissen Sie was Ihr Standpunkt ist. Ihr Punkt ist die Auflösung Ihres Essays. Denken Sie daran, "Das Ende ist am Anfang." Wenn Sie Ihren (letzten) Punkt kennen, können Sie Ihren Ball von Anfang an ins Rollen bringen, so dass Sie ihn mit einem BANG!

  5. Ob Sie ein Thema für den Aufsatz erhalten oder selbst einen wählen, kochen Sie das Thema auf 3 Wörter ... 3 kraftvolle, muskulöse Worte ... und dann werden Sie leidenschaftlich über diese Worte - schreiben Sie sie in großen Buchstaben auf Post-its und kleben Sie sie auf Augenhöhe-- werden Sie jetzt wütend, werden Sie aufgeregt, werden Sie emotional hochgezogen, werden Sie trotzig. Wenn Sie wirklich etwas zu sagen haben ... der Aufsatz wird sich selbst schreiben. Wenn du das Gefühl hast, dass du mitten auf dem Weg bist, konzentriere dich wieder auf die 3 Wörter und lass dich wieder aufregen. Schreiben Sie weiter und kommen Sie Ihrem POINT immer näher!

  6. Kenne dein Genre und schreibe entsprechend: Literaturkritik, aktuelle Ereignisse, technische, argumentative, überzeugende, poetische Erinnerungen, Sonnenschein auf deiner Haut, was auch immer; Jeder hat einen anderen Ton, Sprache, Tempo, Klang, Stil und Energie. Sobald Sie intensiv leidenschaftlich geworden sind, werden diese Dinge einfach folgen.

  7. Gute Arbeit getan ist toll Arbeit drehte sich.

    NB. Diese Tricks funktionieren für Essays, Kurzgeschichten, Gedichte, sogar Romane.
0 Punkte
Beantwortet von (180 Punkte)
Ich suche online nach Zulassung Essay schriftlich, viele Website geben den Service, aber die newsok Website geben beste Werkzeuge für Essay schreiben. Die Zulassungsbeamten geben auch nützliche Tipps zum Essay-Schreiben. Und die Werkzeuge helfen, Stipendien zu bekommen. Ausgezeichnete Website für alle. Das geben Schritt Schritt Prozess, wie man einen erfolgreichen Aufsatz schreibt. Ich fand auf der besten Website für die Zulassung zum Essay-Schreiben und für Stipendium ist der folgende Link. http://newsok.com/best-tools-for.... Exzellente Arbeit.
0 Punkte
Beantwortet von (180 Punkte)
Es ist nie zu früh, um mit dem besten College-Aufnahme-Aufsatz zu beginnen. Zulassungsbeamte möchten mehr über Sie wissen, also bringen Sie persönliche, tiefe Reflexionen zum Aufsatz. Markieren Sie Funktionen, die Sie in die College-Community bringen können, um sich von der Masse abzuheben.

Beste Werkzeuge für Stipendien und Aufnahmearbeiten
http://newsok.com/best-tools-for...
0 Punkte
Beantwortet von (180 Punkte)
 

Das ist völlig normal. Du hast gerade kein Benzin mehr. Ich komme von Zeit zu Zeit vor.
Machen Sie sich nicht zu viele Gedanken darüber. Suchen Sie nach ein paar guten Beispielen, wie Sie Ihren Aufsatz im Internet starten können. Oder für etwas Hinweise und Tricks.
Oder erwäge, es zu bestellen, yeah es ist der einfachste Ausweg, aber wenn du keine andere Lösung finden kannst, ist dies immer noch eine Option)

Willkommen bei "Ich möchte es wissen", wo Sie Fragen stellen und Antworten von anderen Mitgliedern der Gemeinschaft erhalten können.
...