7 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (180 Punkte)
 

Um die Frage nach einer Forschungsarbeit im Vergleich zu einem Patent anzugehen: Tatsächlich können einige Forschungsarbeiten die Grundlage für Patente sein. Oftmals wird eine Firma eine Patentüberprüfung (und möglicherweise eine Patentanmeldung) benötigen, bevor eine Forschungsarbeit veröffentlicht werden kann. Beachten Sie, dass das Patent, obwohl es im Namen der Erfinder erteilt wird, wahrscheinlich dem Unternehmen gemäß dem Arbeitsvertrag zugewiesen wird.

Es gibt jedoch viele Forschungsergebnisse, die nicht patentierbar sind. Einige Beispiele:

  • Ein Papier, das Algorithmus A mit Algorithmus B vergleicht, um zu sehen, welcher in bestimmten Fällen am schnellsten ist.
  • Ein Papier, das einen mathematischen Satz beweist.
  • Eine Arbeit, die über historische Forschung berichtet.
0 Punkte
Beantwortet von (180 Punkte)
 

Unterschiede zwischen Journalen und Konferenzen in IEEE Konferenz gegen Journal Papers

Und unter Ich verstehe immer noch nicht den Unterschied zwischen einer Zeitschrift, Verfahren, et al. : (

1) Ein Journal ist eine regelmäßige periodische Publikation, die monatlich oder alle zwei Monate gedruckt wird und eine Sammlung von Peer-Review-Papieren enthält. Eine hohe "Impact Rating" hilft, dies ist ein Maß für Zitate zu Artikeln in der Zeitschrift.

2) Proceedings sind Sammlungen von Aufsätzen, die auf einer Konferenz präsentiert und später gedruckt werden.

3) Eine Konferenz ist, wo Sie tatsächlich auftauchen, um ein Referat zu hören. Das Papier wird später im Verfahren gedruckt.

4) Überprüfte Papiere sind solche, die von Experten in Ihrem Bereich bewertet wurden und für den Druck in einer Zeitschrift oder zur Präsentation auf einer Konferenz vorgesehen sind.

5) Veröffentlichungen, die in einem Universitäts-Journal veröffentlicht wurden, sind diejenigen, die (wie gesagt) in den eigenen Publikationen der Universität erscheinen. Diese wurden möglicherweise nicht von Experten auf Ihrem Gebiet überprüft, daher besteht die Gefahr, dass Fehler oder Schwächen auftreten.

6) Ich füge die Buchkapitel zu dieser Liste hinzu, die vor der Veröffentlichung auch einem Peer Review unterzogen wird.

7) Für Transaktionen gibt es einen weiteren Thread in Unterschied zwischen Transaktionen und Journal, wo sie sagten:

Zeitschriften, Transaktionen und Briefe sind die primären Mittel für die Veröffentlichung technischer Papiere in Bezug auf Originalarbeiten in IEEE Interessensgebieten. [..] Der Hauptzweck von Journals, Transactions and Letters ist die Offenlegung und Bereitstellung einer permanenten Archivaufzeichnung von originaler technischer Arbeit, die den Stand der Technik voranbringt oder neue Erkenntnisse liefert. Papiere in Journalen, Transaktionen und Briefen sollten für den Fachmann von bleibendem Wert sein, wie von den Gleichaltrigen der Autoren durch einen formalen Überprüfungsprozess beurteilt. [..]

Aus dem New Oxford American Dictionary:

Transaktionen В veröffentlicht Berichte über die Verhandlungen bei den Sitzungen einer gelehrten Gesellschaft.

8) Ein Seminararbeit ist eine Forschungsarbeit von Studenten über einen akademischen Begriff geschrieben, für einen großen Teil einer Note. (Aus wikipedia Seminararbeit)

9) Ein Seminar ist eine kleine Gruppe von Schülern und Lehrern. Eine Seminararbeit ist eine Aufzeichnung dessen, was Sie der Gruppe über ein Thema sagen, das Sie studiert haben. Wenn Sie eine Seminararbeit vorbereiten, erhalten Sie Übung im technischen Schreiben, die Ihnen beim Verfassen Ihrer Abschlussarbeit hilft. Genommen von Wie schreibe ich eine Seminararbeit, einen Forschungsvorschlag und eine? sis. (Empfohlene Vorlesung: Die Seminararbeit und das wissenschaftliche Schreiben - Joseph Taylor)

10) Ein technischer Bericht ist ein Dokument, das den Prozess, den Fortschritt oder die Ergebnisse der technischen oder wissenschaftlichen Forschung oder den Stand eines technischen oder wissenschaftlichen Forschungsproblems beschreibt. Im Gegensatz zu anderer wissenschaftlicher Literatur, wie zum Beispiel wissenschaftlichen Zeitschriften und den Abläufen einiger akademischer Konferenzen, werden technische Berichte selten vor der Veröffentlichung einem umfassenden unabhängigen Peer Review unterzogen. Aus Technische Berichte schreiben und Technischer Bericht .

11) Patent für eine Erfindung ist die Erteilung eines Schutzrechts an den Erfinder, ausgestellt von der Vereinigten Staaten Patent- und Markenamt. Im Allgemeinen beträgt die Laufzeit eines neuen Patents 20 Jahre ab dem Tag, an dem der Patentantrag in den Vereinigten Staaten gestellt wurde oder, in besonderen Fällen, ab dem Zeitpunkt, zu dem ein früherer verwandter Antrag eingereicht wurde, vorbehaltlich der Zahlung von Wartungsgebühren . US-Patentzuschüsse sind nur innerhalb der Vereinigten Staaten, U.S.. Territorien und US-Besitzungen. Unter bestimmten Umständen können Erweiterungen oder Anpassungen des Patentbegriffs verfügbar sein. (Von Allgemeine Informationen zu Patenten). Lesen Sie auch den Abschnitt "Was patentiert werden kann" im selben Link.

Denken Sie daran, dass ein Patent Ihre Erfindung schützen soll. Sie können das Produkt Ihrer Forschung patentieren (Algorithmen, chemische Erfindungen). Patentierung von chemischen Erfindungen mit Verbindungsansprüchen - Erfinden von Patenten, Kann ein Algorithmus patentiert werden?).

0 Punkte
Beantwortet von (300 Punkte)
 

Andere haben eine Menge Details gegeben, aber ich möchte etwas hervorheben, das Sie wissen sollten. Sprechen Sie mit einem Australier, Kiwi oder einem Pom über "ein Papier, das Sie geschrieben haben" und sie werden es wahrscheinlich als ein Peer-Review-Papier in einer internationalen Zeitschrift verstehen. Sie werden sauer auf dich sein, wenn sie entdecken, dass es ein Mickey-Mouse-Projekt ist, das du als Semesterprojekt an einer Universität abgegeben hast.

Amerikaner verwenden den Begriff "Papier" viel lockerer und es könnte buchstäblich alles von einem Papier in der Natur zu einem Highschool-Laborklasse Bericht bedeuten. Soweit ich weiß, verwenden Kanadier "Papier" im amerikanischen Sinne.

Daher sei sehr vorsichtig, wie du den Begriff gebrauchst. Um zu vermeiden, dass Sie sich lächerlich machen, wissen Sie, mit wem Sie sprechen.

Patente. Wenn Sie etwas in einer wissenschaftlichen Zeitschrift veröffentlichen, ist es öffentlich bekannt und kann nicht patentiert werden.
0 Punkte
Beantwortet von (300 Punkte)
 

Konferenzbeiträge beziehen sich auf Artikel, die mit dem Ziel verfasst wurden, zu einer Konferenz zugelassen zu werden: typischerweise ein jährlicher (oder halbjährlicher) Veranstaltungsort mit einem spezifischen Umfang, in dem Sie Ihre Ergebnisse der Gemeinschaft präsentieren können, in der Regel als mündliche Präsentation, Posterpräsentation oder eine Diskussion. Der Review-Prozess für Konferenzbeiträge ist typischerweise in einem festen Fenster: Jeder reicht eine bestimmte Frist ein, dann arbeitet das Review-Komitee zusammen, um Papiere zu rezensieren und zu diskutieren, dann werden alle Autoren gleichzeitig mit Akzeptieren / Ablehnen benachrichtigt. Da der Überprüfungsprozess einen festen Zeitplan hat, sind die Konferenzüberprüfungszeiten ziemlich vorhersehbar. Sie können mehr von https://myessayslab.com/disserta... geholfen werden.

0 Punkte
Beantwortet von (140 Punkte)
 

Hallo, alle zusammen! Wenn Sie eine Konferenzpapier mit anderen Arten von Papier vergleichen möchten, sollten Sie beachten, dass das eine ähnliche Ding zwischen all diesen Arten des Schreibens das Wort "Papier" ist, aber sie haben unterschiedliche Methoden des Schreibens.

image

Hier sind einige Arten von Papier:

  • Konferenzpapier ist das, das auf einer Konferenz vorgestellt wird, es erfordert auch eine ernsthafte Vorbereitung. Sie sollten eine Menge Material während einer vereinbarten Zeit sammeln.
  • Eine Semesterarbeit wird am Ende des Studienjahres an der Universität geschrieben und sollte vor dem Universitätskomitee verteidigt werden.
  • Forschungsarbeit ist die eine wo Sie eine Menge Informationen über das festgelegte Thema sammeln sollten, es ist ein ernstzunehmendes und großes Schriftstück

Also, lassen Sie sich nicht irren. Die Semesterarbeit ist sehr allgemein gehalten, aber sobald Sie einen der verschiedenen Begriffe gewählt haben, erfahren Sie mehr darüber und sammeln Sie alle wichtigen Daten, um schriftlich erfolgreich zu sein.

0 Punkte
Beantwortet von (140 Punkte)
 

Alle diese Papiere einschließlich Konferenz Unterlagen, Seminar, Forschung und andere sind nur verschiedene Arten von Arbeit, die ihre eigenen Zwecke haben. Die Jungs oben haben dir wirklich nette und vollständige Antworten gegeben, also kann ich nicht mal etwas anderes hinzufügen, genau in dem Bereich, über den sie geschrieben haben.

image

Die einzige Sache, auf die ich Ihre Aufmerksamkeit richten möchte, ist, dass all diese Arten von Papieren akademisch sind und in der Regel einige allgemeine und einige ungewöhnliche Merkmale und Anforderungen haben, so dass es wichtig ist, darauf zu achten, welche Art von Arbeit Sie haben und Vielleicht bitten Sie, Ihnen eine detailliertere Beschreibung der Anforderungen zu geben, wenn Sie damit beauftragt sind. Auch wenn Sie Hilfe online suchen, vergessen Sie nicht, dass Sie einen Service benötigen, der mit den Papieren vertraut ist, die Sie gerade brauchen. Also, wenn Sie mit Konferenzpapieren zu tun haben, versuchen Sie, mit denen in Verbindung zu treten, die:

  • Haben Konferenzpapiere als ihre Spezialisierung
  • Haben Sie ein gutes Team von Schriftsteller mit Fähigkeiten in diesem Bereich
  • Verstehen Sie alle Nuancen von solche Arbeit

Hoffentlich hast du alles Nötige um Erfolg zu haben.

0 Punkte
Beantwortet von (140 Punkte)
 

Im Verlagswesen hören wir oft verschiedene Arten von Papieren, die als Konferenzbeiträge, Zeitschriftenpapiere, Seminararbeiten und vieles mehr veröffentlicht werden. Also, was ist der tatsächliche Unterschied zwischen diesen vielen Arten von Papieren? Beginnen wir mit dem, was sie eigentlich bedeuten.

Majorly, Conference papers sind die Artikel, die mit dem Ziel der Veröffentlichung auf einer bestimmten Konferenz geschrieben wurden. Dies geschieht in der Regel in Form von Posterpräsentationen oder Tischgesprächen. So hält der Autor seine Forschungsarbeit auf einem Minimum und liefert sein Arbeitskonzept auf den Punkt, mit einem bestimmten Umfang und Ergebnissen, die schnelleres Feedback geben. Wohingegen, Journal Papiere sind in voller Länge geschrieben und fordert Informationen doppelt so viel von Konferenzpapieren und werden regelmäßig veröffentlicht monatlich oder alle zwei Monate. Sie sind eine Sammlung von begutachteten, hochwirksamen Zitaten für die Zeitschriften. Daher haben Zeitschriftenpapiere Kredit, aber es dauert lange, bis sie in Druck gehen. Jacobs Publishers sind für Zeitschriften und Konferenzen bekannt, weitere Informationen finden Sie unter Hier

Persönlich kann jeder nützliche und neue Ideen von beiden mit dem richtigen Verständnis der Themen gewinnen. Zu den Vorteilen kommt hinzu, dass die Konferenzbeiträge kurze Zeit für das Feedback benötigen, der Autor kann die bisher geleistete Arbeit vorstellen, die Interaktionen mit einem schönen internationalen Publikum aus dem gleichen Bereich, und die Fachzeitschriften werden mit nützlichem Feedback von Gutachtern qualitativ hochwertig analysiert und hoher Impact-Faktor. Zählen die Nachteile wie wenige Konferenzen akzeptieren die Papiere von geringer Qualität mit der Teilnahme der Veranstaltungen, während Zeitschriften Zeitungen braucht mehr Zeit für Feedback oder Veröffentlichung, so dass das Thema der Forschung überholt.

Hier stellt sich die Frage, ob Konferenzbeiträge als Publikation gezählt werden können? Da es der schnellste Weg ist, Ergebnisse verfügbar zu machen, veröffentlichen viele Forscher ihre Arbeit während Konferenzen. Aber im Allgemeinen werden Konferenzbeiträge nicht als Veröffentlichung gezählt und haben sehr wenig Kredit. Wenn der Autor verpflichtet ist, einen guten Impact-Faktor-Artikel zu erhalten, ist es ratsam, an der vorherigen Konferenz teilzunehmen.

Weiterhin, unter der Annahme von Wikipedia, ist die Seminararbeit eine wissenschaftliche Arbeit, die von Studenten während eines akademischen Semesters verfasst wurde und für einen Teil einer Note gilt. Ein Seminar ist eine Präsentation eines spezifischen Themas mit einer kleinen Gruppe von Schülern und Lehrern. Eine -Seminararbeit wird als eine Aufzeichnung dessen bezeichnet, was Sie der Gruppe zu diesem speziell besprochenen Thema sagen. Der technische Bericht von wird als Artikel definiert, der das Problem jedes Problems der technischen oder wissenschaftlichen Forschung darstellt. Schließlich sind Patente eine Form des geistigen Eigentums. Patente geben dem Eigentümer gegenüber anderen die Rechte, die Erfindung für einen begrenzten Zeitraum herzustellen, zu verwenden, zu verkaufen oder zu importieren. Diese Patentrechte werden im Austausch gegen Erfindungsmeldungen aus Wikipedia erteilt.

Schließlich werden Transaktionspapiere als geeignet für die Veröffentlichung in IEEE TRANSACTIONS ON INDUSTRY APPLICATIONS durch autorisierte Paper Reviewer des Technical Committee (TC) und der Operating Department bewertet, die den Rahmen für dieses Papier haben. Diese IEEE Transactions on Computers sind ein monatlich von Experten begutachtetes wissenschaftliches Journal, das alle Aspekte des Computerdesigns abdeckt. Es wurde 1952 gegründet und wird von der IEEE Computer Society aus IEEE INDUSTRY APPLICATION SOCIETY veröffentlicht.

Willkommen bei "Ich möchte es wissen", wo Sie Fragen stellen und Antworten von anderen Mitgliedern der Gemeinschaft erhalten können.
...