8 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (140 Punkte)
Trinken Sie Absinth, hören Sie Jazzmusik und lassen Sie einfach die Energie fließen, die von Ihnen fließt, in die Worte, die Sie schreiben.
0 Punkte
Beantwortet von (140 Punkte)
 

Es gibt zwei wichtige Tipps für das Verfassen von qualitativen philosophischen Papieren. Kurz können sie sich als Lesen und Denken kritisch / kreativ / neu ausdrücken, aber das erklärt sicherlich nicht viel. Hier gibt es einen Service, der hilft, eine breite Palette unterschiedlicher Aufgaben zu schreiben - Veröffentlichungspapier, sie haben auch gute Philosophie-Autoren.

Wenn Sie immer noch von der Aufgabe begeistert sind, werde ich versuchen, meinen Anspruch zu erklären. Lesen bedeutet, dass Sie sich wahrscheinlich sehr gut mit einem Thema vertraut machen müssen, um ein gutes Schreiben zu machen. Natürlich gab es einige Philosophen, die großartige Texte schrieben, ohne die meisten ihrer Vorgänger zu kennen (zum Beispiel L. Wittgenstein), aber sie waren außergewöhnliche Fälle. Ein weiterer Punkt ist frisches Denken. Viele Leute schreiben über Philosophie, manche behaupten sogar, dass sie Philosophie schreiben. Um Ihr Papier wahrnehmbar zu machen, müssen Sie originell sein. Fürchte dich nicht, paradoxe Gedanken auszudrücken, dieses Ziel der Philosophie.

Sicherlich ist es keine leichte Aufgabe, ein gutes Philosophiepapier zu schreiben. Manchmal benötigen Sie Unterstützung oder ein Papier in der kurzen Frist.

0 Punkte
Beantwortet von (180 Punkte)
 

Philosophie ist eine Sache, die Sie nur sitzen und auf dem Papier schreiben müssen. Natürlich können Sie die Hilfe von professionellen Autoren https://myessaywriting.co.uk/cas... verwenden, um es besser und sicher in Ihrem Ergebnis zu machen. Also, die Hauptsache ist, ein Thema zu wählen, das Sie wirklich lieben, denn nur in diesem Fall wird der Leser auch interessiert sein. Schreiben Sie also mit der Standardstruktur jedes Papiers, aber denken Sie daran, dass Sie ein Philosophiepapier schreiben und Sie nicht viele Beweise benötigen.

0 Punkte
Beantwortet von (260 Punkte)
 

EINIGE VORSCHLÄGE ZUM SCHREIBEN IHRES PHILOSOPHIEPAPIERS

  1. Sorgfältig organisieren. Bevor Sie anfangen zu schreiben, machen Sie einen Überblick darüber, wie Sie argumentieren wollen.
  2. Verwenden Sie die richtigen Worte.
  3. Unterstützen Sie Ihre Ansprüche.
  4. Kredit geben.
  5. Antizipieren Sie Einwände.
  6. Bearbeiten Sie mutig.

Der beste Vorschlag, den ich Ihnen geben kann, ist, dass Sie Hilfe von Günstigstes Essay bekommen. Sie sind ausgezeichnet beim Schreiben verschiedener Arten von akademischen Papieren. Ich benutze immer noch ihre Dienste bis heute und ich bin mit der guten Qualität ihrer Arbeit zufrieden.

0 Punkte
Beantwortet von (460 Punkte)
 

Lesen Sie jeden Teil der Arbeit, an der Sie arbeiten, um zu verstehen, was es für andere bedeutet, und unterscheiden Sie die wichtigsten Fragen zu diskutieren . Denken Sie zuerst an die Grundidee und definieren Sie die Hauptziele. Fassen Sie die gesammelten Informationen und Hintergrundwissen zusammen. Verteidigen Sie einige Behauptungen, die klare Erklärungen, perfekte Argumente , verschiedene begründete Beispiele und gegebenenfalls spezifische Beweise liefern.

Verteidigungsanspruch, den Sie gemacht haben. Argumentiere die Punkte, die richtige annehmen. Es wird Ihnen helfen, die richtigen Beispiele zu finden, die Sie in Ihren Dokumenten verwenden können, und wichtige Ideen für die Präsentation von Texten zu entwickeln. Gib dir Zeit, um einen Artikel zu vervollständigen.

Suchen Sie auch nach etwas gutem Beispiel eines Philosophiepapiers, das Ihnen einige Hinweise geben könnte.

0 Punkte
Beantwortet von (420 Punkte)
 

Lesen Sie beide Seiten des Problems. Lesen Sie mehr darüber, wenn es relevantere und glaubwürdigere Perspektiven gibt.
0 Punkte
Beantwortet von (220 Punkte)
 

Nehmen Sie an, dass jede philosophische Frage, die Sie stellen, die keinen logischen Irrtum verkörpert, von mindestens einem Dutzend früherer Berufsphilosophen (anders) gestellt und beantwortet wurde.

So:

  • Schreiben Sie die Frage klar.
  • Suche die Schriften derer auf, die vorher gegangen sind, und lies sie.
  • Lesen Sie die Einschränkungen des zugewiesenen Papiers erneut.
  • Schreiben Sie Ihre Meinung, Finnegans Wake Stil.
  • Beschreiben Sie die unterstützenden und widersprüchlichen Gedanken Ihrer Referenzen.
  • Organisieren und entwerfen Sie Ihr Papier.

Von dort ist es der normale Autor-Grind: erneut lesen, bearbeiten, schlafen, überprüfen Sie Ihre Referenzen, bearbeiten, schlafen, beraten mit Ihrem TA / Professor, bearbeiten, schlafen usw.

0 Punkte
Beantwortet von (140 Punkte)
 

A2A . Im Gegensatz zu dem Schreiben eines fast fertigen Produkts auf Ihrem ersten Durchlauf, denke ich, dass es besser ist, wenn Sie nur den allgemeinen Rahmen in einem groben Entwurf ausbügeln und dann viel Zeit für Überarbeitung und Bearbeitung aufwenden. Sie werden wahrscheinlich stärkere Argumente für Ihre Positionen entwickeln, wenn Sie an der Arbeit arbeiten, aber es hilft, zuerst einen grundlegenden Rahmen zu erarbeiten.

Willkommen bei "Ich möchte es wissen", wo Sie Fragen stellen und Antworten von anderen Mitgliedern der Gemeinschaft erhalten können.
...