3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (180 Punkte)
 

Wissenschaftliche Arbeiten:

Akademisch die Qualität eines Schriftwerks, das Begriffe, die zum Thema und zur Disziplin gehören, zu klären, zu erklären und zu erweitern versucht. Ein äquivalenter Begriff ist "scholastisch", wie wir alle wissen. Zeitschriftenartikel, Monographien, Bücher von redigierten Lesungen, Konferenzbeiträge, Arbeitspapiere und Abschlussarbeiten sind als akademische Arbeiten enthalten.

Wenn Sie mehr über wissenschaftliche Arbeiten erfahren möchten, überprüfen Sie einfach Prescott-Papiere die beste wissenschaftliche Arbeit, die Originalarbeiten, Essays und andere wissenschaftliche Projekte für Studenten bietet.

Danke und viel Glück!

0 Punkte
Beantwortet von (220 Punkte)
 

Akademisches Schreiben wird von Gelehrten für andere Gelehrte geschrieben. Schreiben von Gelehrten für Wissenschaftler? Verlässt dich das nicht? Eigentlich nicht. Jetzt, wo du am College bist, bist du Teil einer Gemeinschaft von Gelehrten. Als Student werden Sie sich mit Aktivitäten beschäftigen, mit denen sich Wissenschaftler seit Jahrhunderten beschäftigen: Sie werden über großartige Ideen lesen, darüber nachdenken, darüber streiten und darüber schreiben. Um ein Gelehrter zu sein, müssen Sie natürlich lesen, denken, argumentieren und schreiben. Ihre Ausbildung wird Ihnen helfen, die Erwartungen, Konventionen und Anforderungen der Stipendien zu verstehen. Wenn Sie weiterlesen, wird diese Website auch. Ihnen kann von Zeugnisse von WritemyPapers geholfen werden.

0 Punkte
Beantwortet von (660 Punkte)
 

Akademisches Schreiben bezieht sich auf einen Ausdrucksstil, mit dem Forscher die intellektuellen Grenzen ihrer Disziplinen und ihrer spezifischen Fachgebiete definieren. Merkmale des akademischen Schreibens umfassen einen formalen Ton, die Verwendung der Drittperson anstelle der Perspektive der ersten Person (normalerweise), eine klare Fokussierung auf das untersuchte Forschungsproblem und eine präzise Wortwahl. Ähnlich wie Fachsprachen, die in anderen Berufen, wie zum Beispiel in der Rechtswissenschaft oder der Medizin, verwendet werden, soll das akademische Schreiben eine vereinbarte Bedeutung über komplexe Ideen oder Konzepte für eine Gruppe von wissenschaftlichen Experten vermitteln.

akademisches Papier ist, dass es eine akademische Qualitätsprüfung bestehen muss, bevor es in einer akademischen Zeitschrift veröffentlicht werden kann (die DEFSA-Website ist eine autorisierte ePublication). Bevor ein Artikel zur Veröffentlichung angenommen wird, muss er von Forschern, die auf demselben Gebiet arbeiten (Referenten), überprüft werden. Dieser Kontrollprozess wird Peer-Reviewing genannt und soll den akademischen Standard eines Artikels garantieren.

Eine wissenschaftliche Arbeit ist kein sozialer Kommentar, eine Meinung oder ein "Blog". Eine wissenschaftliche Arbeit beginnt mit einer Abschlussarbeit - der Autor der wissenschaftlichen Arbeit zielt darauf ab, die Leser von einer Idee oder Lösung eines auf Beweisen beruhenden Problems zu überzeugen - nicht von einer persönlichen Meinung. Akademisches Papier zu schreiben Günstigstes Essay ist Experte darin, weil sie Schriftsteller haben, die jahrelange Erfahrung hat, ich arbeite mit ihnen und es ist großartig!

Willkommen bei "Ich möchte es wissen", wo Sie Fragen stellen und Antworten von anderen Mitgliedern der Gemeinschaft erhalten können.
...