20 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (180 Punkte)
 

Es ist gut, sich selbst oder den Professor, wenn es nötig ist, zu fragen, was sie wollen, dass Sie aus dem Prozess des Schreibens lernen. Das ist nicht nur eine gute Note, sondern auch eine bessere Lernerfahrung .

1) Ist das Papier, um Sie über den Prozess des Forschens und Schreibens über ein Thema zu unterrichten?

2) Sehen Sie, wie Sie in einem Essay über ein Thema sprechen?

3) Ist es, um Sie mit der Forschung in einem bestimmten Themenbereich zu engagieren?

In jedem Fall würden Sie Ihr Papier anders gestalten.

Im ersten Fall üben Sie das Durchsuchen der Literatur in einem Fach, das Erwerben und Lesen der relevanten Papiere und das Synthetisieren Ihrer Ergebnisse in eine Seminararbeit. Von Ihnen wird erwartet, dass Sie alle Anforderungen einer richtigen Seminararbeit befolgen in Struktur und Stil. Das bedeutet, dass Sie eine Einführung, eine Darstellung des Themas, Schlussfolgerungen und richtige bibliographische Hinweise, sowohl im Text als auch am Ende des Papiers haben sollten. Kate Turabian's Ein Handbuch für Autoren von Forschungspapieren. .. ist ein ausgezeichneter Ort, um etwas über die Techniken des Forschens und Schreibens einer erfolgreichen Hausarbeit zu lernen. Um mehr über gute Quellen zu erfahren, besonders in den Geistes- und Sozialwissenschaften, siehe Thomas Manns Oxford Guide to Library Research.

Sie müssen auch herausfinden, welches Format für Bibliografien vom Professor für den Kurs bevorzugt wird. Zum Beispiel verwenden viele sozialwissenschaftliche Kurse das APA 6. Edition-Format, während viele geisteswissenschaftliche Kurse die University of Chicago oder die MLA-Formate verwenden . Diese sind leicht online zu finden.

Im zweiten Fall verweisen Sie vielleicht auf einige Bücher und Artikel, die Sie gelesen haben, aber der Hauptzweck ist es, über ein Thema oder ein Problem nachzudenken und zu zeigen, wie Sie behandeln und fördern Sie Ihre Argumentation. Sie haben wahrscheinlich Papiere wie diese in der Philosophie und in einigen anderen Sozialwissenschaften und Geisteswissenschaften Kursen. Sie können Hilfe bekommen, indem Sie Bücher wie Andrea Lunsfords Everything ein Argument, argumentieren oder Anthony Westons A Rulebook for Arguments. Diese helfen dir, die Struktur hinter den oberflächlichen Wörtern einer Diskussion eines Themas zu sehen und dir bei der Entwicklung zu helfen Im dritten Fall interessiert sich Ihr Professor eher für die Erkundung eines wenig bekannten Gebietes, um den Stand der Forschung in diesem Bereich zu ermitteln prof interessiert weniger über ein bestimmtes Format oder Struktur für das Papier und mehr darüber, ob Sie interessante Forschungsergebnisse entdecken oder synthetisieren. Ein solches Papier kann in der biologischen und physikalischen Wissenschaft häufiger vorkommen.

Hier ist es wichtig, dass Sie Informieren Sie sich über alle wichtigen Informationsressourcen in Ihrem Bereich - über alle guten Datenbanken in Ihrer Bibliothek, die wichtigsten Fachzeitschriften und Konferenzen in Ihrem Bereich, Quellen für technische Berichte der Regierung über laufende Forschung usw. - Zum Beispiel in der Molekularbiologie würde sich mit den Datenbanken BIOSIS Previews, Ecology Abstracts und dergleichen vertraut machen. Regierungsfinanzierte Forschungsberichte zur Biologie erscheinen in mehreren Bundesdatenbanken. B. PubMed und NTIS. Abhängig von Ihrem speziellen Interesse in der Molekularbiologie, kann es hochspezialisierte Bioinformatik-Datenbanken geben, die neue DNA-Analysen von Spezies und dergleichen enthalten. Beispiele: GenBank, Nucleotide Database.В Sie finden diese in den (US) Nationales Zentrum für Biotechnologie Informationswebsite, auf der Dutzende dieser hochspezialisierten Datenbanken aufgeführt sind. Um sie nutzen zu können, müssen Sie wahrscheinlich über die wissenschaftliche Bibliothek Ihrer Universität darauf zugreifen.  

In den anderen Natur- und Ingenieurwissenschaften gibt es vergleichbare Ressourcen.

Fragen Sie Ihren Wissenschaftsbibliothekar und Ihren Professor nach all diesen Quellen, die Sie verwenden können. Glauben Sie mir, es wird Ihnen gegenüber Ihren Mitschülern einen Vorteil verschaffen, diese Quellen zu kennen, denn Sie werden nicht viel Zeit damit verschwenden, alle relevanten Forschungen zu finden, die da draußen sind. Sie können einfach in diesen Datenbanken nach dem Internet suchen die neuesten Informationen in einem Bereich. Oft sind Professoren so daran gewöhnt, bestimmte Quellen zu benutzen, dass sie vergessen, dass man sie über die kennen muss, bevor man sie benutzen kann (!), und sie vergessen, sie in der Klasse zu erwähnen. t Verschwenden Sie viel Zeit, um herauszufinden, über die verfügbaren Ressourcen - Holen Sie sich diese Informationen von jemandem, der weiß - dann verbringen Sie Ihre Zeit mit und sich mit diesen Ressourcen vertraut, und sie werden Ihnen während Ihrer Karriere helfen.

0 Punkte
Beantwortet von (220 Punkte)
 

Hier sind einige Schritte zum Verfassen einer erfolgreichen Arbeit, ich hoffe, Sie finden Tipps und schreiben Unterstützung bei http://www.ghostprofessors.com/blog/25-content-writing-hacks-for-effective-marketing

  1. Wählen Sie ein Thema. ...
  2. Bereiten Sie einen Entwurf oder ein Diagramm Ihrer Ideen vor. ...
  3. Schreiben Sie Ihre Abschlussarbeit. ...
  4. Schreiben Sie den Körper. ...
  5. Schreiben Sie die Einleitung. ...
  6. Schreiben Sie die Schlussfolgerung. ...
  7. Fügen Sie den letzten Schliff hinzu.

Hoffe es hat geholfen.

0 Punkte
Beantwortet von (260 Punkte)
 

A Semesterarbeit ist im Grunde eine Art von wissenschaftlicher Arbeit, die theoretische und substanzielle Daten haben sollte, die eine gründliche eingehende Forschung durchlaufen haben. Nimm dir die fünf Abschnitte umfassenden Essays deiner High-School-Tage und stell sie dir in einem detaillierteren Maßstab vor. Sie können auch Argumente enthalten, die auf einer Hypothese basieren, die aus zahlreichen zuverlässigen Quellen hervorgeht.

Sie denken vielleicht daran, ein Papier zu schreiben, eine schwierige Aufgabe, aber sobald Sie in der Lage sind, es zu organisieren, würde es nicht so aussehen. Bevor Sie mit Ihrer Recherche beginnen, halten Sie Textmarker und Notizblöcke bereit, um die wichtigen Punkte zu notieren. Richtige Forschung ist der Schlüssel zum Schreiben einer erfolgreichen Seminararbeit. Verwenden Sie alle primären und sekundären Ressourcen für die Recherche und wählen Sie ein Thema, das ein bestimmtes Element beschreibt.

Das Schreiben der Einleitung ist der schwierigste Teil, da Sie den Leser überzeugen müssen, weiter zu lesen. Es muss faszinierend sein und Ihre Forschungsfrage richtig beschreiben. Die Einführung darf nicht mehr als 2 Seiten umfassen und in Form von Absätzen schreiben.

Der Hauptteil Ihrer Arbeit muss die Methoden beschreiben, die in Ihrer Forschung verwendet werden. Es ist leicht, sich von dem Thema in diesem Abschnitt zu entfernen, also machen Sie einen richtigen Überblick, bevor Sie mit dem Schreiben beginnen.

Schreiben Sie eine überzeugende Schlussfolgerung für Ihre Semesterarbeit , die Ihre Hypothese mit Daten oder Beweisen unterstützen muss. Nach den oben genannten Tipps kann eine erfolgreiche Arbeit geschrieben werden.

0 Punkte
Beantwortet von (140 Punkte)
 

Ich habe gerade einen Schreibwettbewerb beurteilt, und ich bin entsetzt über den niedrigen Standard der meisten Einsendungen. Lassen wir uns also an die Grundlagen erinnern:

Struktur - die Geschichte oder der Essay oder die Hausarbeit müssen eine klare Form haben mit einem offensichtlichen Anfang und einem Ende, das den Leser zufriedenstellt. Wenn das Schreiben nicht fiktiv ist, vergewissern Sie sich, dass Sie verstehen, was ein englischer Absatz ist, und verwenden Sie seine Form, um Ihre Ideen auszudrücken. Beginnend mit einem Themensatz ist die Entwicklung des TS und die Angabe relevanter Beispiele der einfachste Weg, effektiv zu sein. Verbinden Sie Ihre Absätze deutlich. und am Ende einen Verschluss bereitstellen.

Genauigkeit - Rechtschreibung, Grammatik und Wortwahl müssen korrekt sein, sonst kommunizieren Sie nicht effektiv. Interpunktion ist wichtig: Denken Sie daran, dass der Sinn der Interpunktion darin besteht, die Bedeutung der geschriebenen Wörter zu verdeutlichen. Sie können die Interpunktion kreativ verwenden, sie muss jedoch genau sein.

Wirbelsäule - ein Stück Schrift muss fließen, aber es muss auch eine Wirbelsäule haben, die es zusammenhält. Dies ist nicht nur eine Struktur, es ist eine Konstante, die darauf verweist, wo Sie begonnen haben und wohin Sie gehen, eine Erinnerung an den Leser, dass Sie Ihr Material unter Kontrolle haben. Ihr Umriss sollte immer vor Ihnen sein; Es ist leicht, den Fokus zu verlieren oder auf interessante Seitenpfade abzuwandern, die sowohl Sie als auch Ihren Leser verlieren.

Die Grundregel des Schreibens ist, dass Sie kommunizieren müssen. Inhalt ist nicht König, es ist die Fähigkeit, Inhalte zu kommunizieren, die von größter Bedeutung ist. Immer. Jeder hört gute Witze, aber nicht jeder weiß es ihnen zu sagen.

0 Punkte
Beantwortet von (220 Punkte)
 

Ab und zu trifft man sie: die 15- bis 25-seitige Forschungsarbeit, auch Semesterarbeit oder Semesterarbeit genannt. Dies ist Ihre Chance, der Gemeinschaft der etwa 20 Prozent der College-Professoren beizutreten, die gerade forschen. Wie machen sie das ? Und wie kannst du? Werfen Sie einen Blick auf unsere sieben besten Tipps für Forschung wie ein Professor:

1. Starten Sie von wo Sie sind. Der Professor hat ein Forschungsprogramm; Du hast den Kurs. Berücksichtigen Sie sorgfältig alle zugeordneten Papierthemen und versuchen Sie, eine auszuwählen, die Ihnen interessant erscheint und über die Sie Ihrer Meinung nach etwas zu sagen haben. Wenn der Professor von Ihnen verlangt, ein eigenes Thema vorzuschlagen, durchsuchen Sie alle Kursmaterialien (z. B. Vorlesungsnotizen, Lesungen, Lehrplan, Handreichungen, Diskussionsabschnitte und Kursbibliographie) nach möglichen Themen. Treffen Sie sich dann mit dem Professor, um zu sehen, ob Ihr vorgeschlagenes Thema eines ist, das Sie tatsächlich tun könnten, vorausgesetzt, was Sie wissen und was es zu wissen gibt. Ein schlechtes Thema wird nicht nur Wochen der Frustration, sondern am Ende auch ein schlechtes Papier sein.

2. Think E. Viele aktuelle Forschungsmaterialien sind jetzt elektronisch verfügbar. Der beste Ausgangspunkt ist nicht Google, Bing oder Wikipedia, sondern E-Reserven, die der Professor aufgelistet hat. Diese finden Sie auf der Webseite Ihrer Schulbibliothek (oder manchmal auf der Kurswebseite) und wurden sorgfältig auf Relevanz, Tiefe und allgemeine Eignung für Ihren speziellen Kurs ausgewählt. Nächster Halt: Die elektronischen Ressourcen (oder E-Ressourcen) auf der Bibliothekswebseite. In der Regel werden sie in allgemeinere, aber immer noch wissenschaftliche Quellen (wie InfoTrac, OneFile, LexisNexis Academic und ProQuest) und akademischere oder "akademische" Quellen unterteilt (z. B. EBSCOHost, Expanded Academic ASAP, JSTOR, Periodischer Inhaltsindex) und Web der Wissenschaft / Web of Knowledge). Eine weitere nützliche Ressource ist der Themenführer. Die Datenbanken sind hier nach Bereichen aufgeteilt - von der Luft- und Raumfahrttechnik bis hin zu Frauenstudien. Diese können unglaublich hilfreich sein, wenn Sie gerade anfangen, über ein Thema nachzudenken. Die Columbia University Bibliotheksseite ist ein besonders deutliches Beispiel dafür.

Extra Zeiger. Bei der Verwendung von E-Ressourcen sollten elektronische Datenbanken, die Listen oder Verzeichnisse verschiedener Zeitschriften sind, von E-Journalen , unterschieden werden, die die eigentlichen Zeitschriften oder Periodika selbst sind (in elektronischer statt gedruckter Form).

5-Sterne-Tipp. Achten Sie immer auf die "Top 10" Listen von Datenbanken auf der Webseite Ihrer Bibliothek. Diese wurden von Bibliothekaren aufgrund ihres allgemeinen Nutzens oder der Häufigkeit der Benutzung durch die Benutzer ausgewählt.

3. Entdecken Sie WorldCat. Eine der besten Quellen ist www.worldcat.org, ein kostenloser und öffentlicher Katalog von mehr als einer Milliarde (mit einem "b"!) Artikel, der von mehr als 10.000 Bibliotheken weltweit erhältlich ist. Das Beste von allem: Sie müssen Ihren Wohnheim nicht verlassen, um ihn zu benutzen: Er ist in allen Modalitäten verfügbar, einschließlich online und mobil (mit herunterladbaren Apps für iPhone, BlackBerry und die meisten Web-fähigen Telefone).

4. Lerne die Abkürzungen. Sie können Ihre Suche viel einfacher durchführen, wenn Sie fortgeschrittene Techniken beherrschen. Verwenden Sie Platzhalterzeichen - normalerweise ein Fragezeichen (?), Ein Nummernzeichen (#) oder ein Sternchen (*) -, wenn Sie nur die ersten Buchstaben eines Wortes kennen oder wenn Sie alle Wörter finden möchten, die mit beginnen eine bestimmte Reihe von Buchstaben. Verwenden Sie den Operator Boolean und (normalerweise AND oder +), um die Ergebnisse einer Suche einzuschränken, und den Operator oder (OR oder -), um das Thema zu erweitern. Und nehmen Sie irgendwelche Apostrophe (in Wörtern wie O'Reilly ) und ersetzen Sie fremdsprachige Zeichen ( ç§ ) durch ihre englischen Äquivalente ( c, u ).

5. Nutzen Sie die Ressourcen, die leben und atmen. Wenn Ihnen die Forschung des 21. Jahrhunderts bereits Kopfschmerzen bereitet, begeben Sie sich zum Referenzschalter in der stationären Bibliothek. Die Bibliothekare werden Ihnen gerne bei Ihren elektronischen Suchen helfen und Sie vielleicht sogar zu einigen (keuch!) Gedruckten Büchern führen. Größere Universitäten verfügen sogar über Referenzbibliothekare, die in bestimmten Studienbereichen (Geistes-, Sozial-, Wirtschafts- und Naturwissenschaften) ausgebildet sind. Benutze sie.

6. Erfahren Sie mehr über ILL. Wenn Ihre Bibliothek aus irgendeinem Grund kein bestimmtes Druckbuch enthält und in einer Datenbank kein E-Book oder Artikel verfügbar ist, gehen Sie zur Fernleihabteilung Ihrer Bibliothek. Die ILL Crew holt Ihnen das physische Buch oder eine Kopie des Artikels aus einer anderen Bibliothek, in der Regel kostenlos und rechtzeitig für Sie, um Ihre Forschungsarbeit zu machen (manchmal sogar am selben Tag).

7. Suchen Sie nach "Gateway" -Quellen. Wenn Sie mit Ihrer Recherche beginnen, ist es oft am besten, mit breit angelegten Quellen zu beginnen, die das Problem, den Bereich oder das Thema, das Sie erforschen, untersuchen und den Weg zu weiteren, spezifischeren Studien weisen. Sie könnten Namen haben wie Cambridge Companion zu X, Stanford Enzyklopädie von Y, Grove Dictionary von Z oder Oxford Illustrated Geschichte von A (fragen Sie Ihren Prof oder TA nach Namen in Ihrem Bereich). Und wenn Sie eine Quelle lesen, suchen Sie in den Fußnoten und der Bibliographie nach weiteren Quellen, die Sie lesen könnten.

0 Punkte
Beantwortet von (300 Punkte)
 

Versuchen Sie es so kreativ wie möglich zu gestalten; Wenn Sie die Möglichkeit haben, Ihre eigenen zu wählen, profitieren Sie davon. Wähle etwas aus, an dem du besonders interessiert bist, weil es das Schreiben einfacher macht; Versuchen Sie insbesondere, das Thema als Ergebnis von drängenden Fragen auszuwählen, von denen Sie bereits wissen, dass Sie nach Antworten suchen möchten. Wenn Sie sich für ein Thema entschieden haben, stellen Sie sicher, dass Sie es zu einem Thema machen, das erledigt werden kann. Oft ist ein Thema zunächst zu weit gefasst, was es unmöglich macht, die vorgegebenen Zeit- und Raumbeschränkungen zu erfüllen. Beschränken Sie Ihr Thema auf etwas, das wirklich innerhalb der Grenzen des Papiers bearbeitet werden kann. Wenn das Thema bereits für Sie ausgewählt wurde, beginnen Sie mit der Erkundung einzigartiger Perspektiven, die Ihre Inhalte und Informationen von den offensichtlichen Ansätzen unterscheiden, die viele andere wahrscheinlich annehmen werden. Unabhängig davon, welchen Aspekt Ihr Thema einnimmt, sollte es sowohl originell im Ansatz als auch aufschlussreich sein, etwas, in das der Leser hineingezogen und fasziniert wird.  Wie schreibe ich ein College History Research Paper Tipps.

0 Punkte
Beantwortet von (140 Punkte)
 

Ein guter Ort, um zuverlässige (leise!) Recherchen für Ihre Quellen zu machen, ist die Bibliothek. Es gibt verschiedene mögliche Referenzen und zahlreiche Bücher, veröffentlichte Artikel, Zeitschriften, etc. - nicht zu erwähnen, kostenlosen Internetzugang - dass Sie gehen können, um genau das zu finden, was Sie brauchen. Versuchen Sie, einen gemütlichen Ort zu finden, abseits von Ablenkungen, wo Sie forschen können. Verwenden Sie Notizbücher oder Karteikarten, um Informationen zu verfolgen, während Sie sie in Ihrer Recherche aufdecken. Es ist am besten, sich mit den verfügbaren Diensten vertraut zu machen und zu wissen, wo sich Ihre potenziellen Quellen befinden. Versuchen Sie, die Bibliothekare um Hilfe zu bitten, indem Sie so effizient wie möglich forschen; deshalb sind sie da! Und Sie können diese Lektionen mitnehmen, während Sie zu Hause nachforschen. Denken Sie daran: Das Internet ist eine reiche, unschätzbare Ressource, und es gibt viele legitime wissenschaftliche Artikel, aber überprüfen Sie Ihre Fakten immer mit alternativen Seiten und Nachschlagewerken. Holen Sie sich weitere Tipps und schreiben Sie Hilfe von https://www.lordofpapers.com/.

0 Punkte
Beantwortet von (220 Punkte)
 

Achten Sie auf Domain-Namenerweiterungen. Diese Websites stellen Institutionen dar und sind in der Regel zuverlässiger, achten jedoch auf mögliche politische Vorurteile in einigen Regierungsstellen. Seien Sie selektiv bei .com (kommerziellen) Websites. Viele .com Seiten sind ausgezeichnet; eine große Anzahl von ihnen enthält jedoch Werbung für Produkte und nichts anderes. Network Solutions bietet einen Link, wo Sie herausfinden können, wofür einige der anderen Erweiterungen stehen. Sei vorsichtig mit den Millionen von persönlichen Homepages im Internet. Die Qualität dieser persönlichen Homepages ist sehr unterschiedlich. Wenn Sie lernen, Websites kritisch zu bewerten und effektiv im Internet zu suchen, können Sie irrelevante Websites eliminieren und weniger Zeit verschwenden. Schreibtipps und Schreibunterstützung finden Sie unter https://rewardedessays.com/.

0 Punkte
Beantwortet von (180 Punkte)
 

Wählen Sie ein Thema, das Sie interessiert und herausfordert. Ihre Einstellung zu diesem Thema bestimmt möglicherweise den Aufwand und die Begeisterung, die Sie in Ihre Forschung stecken.

Konzentriere dich auf einen begrenzten Aspekt, z. Beschränke es von "Religion" zu "Weltreligion" auf "Buddhismus". Besorgen Sie sich die Zulassung des Lehrers für Ihr Thema, bevor Sie mit einer umfassenden Forschung beginnen. Wenn Sie nicht sicher sind, was von Ihnen erwartet wird, wenn Sie die Aufgabe oder das Projekt abschließen, lesen Sie Ihre Aufgabenliste sorgfältig durch oder fragen Sie Ihren Lehrer.

Wählen Sie ein Thema, das Sie verwalten können. Vermeide Themen, die zu technisch, gelernt oder spezialisiert sind. Vermeiden Sie Themen, die nur einen sehr begrenzten Bereich von Quellmaterialien haben. Sie werden mit Tipps und Schreibhilfe https://resumescentre.com/salary... geholfen.

0 Punkte
Beantwortet von (140 Punkte)
 

Recherchiere. Es ist sinnlos, mit dem Schreiben anzufangen, bevor Sie die Recherche gemacht haben. Sie müssen den Hintergrund des Themas und des aktuellen Denkens verstehen und herausfinden, welche zukünftige Forschung in diesem Bereich für notwendig erachtet wird. Während es verlockend sein kann, Informationen, die Sie bereits sehr gut kennen, zu überarbeiten, vermeiden Sie es, dies zu tun, oder Sie lernen nichts aus dem Forschungs- und Schreibprozess. Gehen Sie mit einem Sinn für Abenteuer und einer Offenheit für das Lernen von Dingen, die Sie noch zu erfassen haben, in die Forschung ein und sind Sie bereit, neue Wege zu entdecken, alte Probleme zu betrachten. Verwenden Sie bei der Recherche sowohl primäre als auch sekundäre Quellen. Ihnen kann von Rushessay.com Überprüfung geholfen werden.

Willkommen bei "Ich möchte es wissen", wo Sie Fragen stellen und Antworten von anderen Mitgliedern der Gemeinschaft erhalten können.
...