5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von (300 Punkte)
Ein Forschungspapier erfordert Forschung. Sie greifen auf zuverlässige Quellen für akademische Forschung im Zusammenhang mit Ihrer Abschlussarbeit zu, dann verweisen und zitieren Sie diese Quellen in Ihrer Arbeit, um Ihre Abschlussarbeit zu unterstützen.

Nicht alle Papiere erfordern Forschung. Sie könnten einen Essay über "Sinn und Sinnlichkeit" schreiben, der auf die Arbeit selbst als unterstützende Themen, Charakterentwicklung, Motive oder andere Aspekte des Romans verweist. Diese Art von Papier würde akademische, richtige, angemessene Sprache, Grammatik, Stil usw. erfordern, ist aber keine Forschungsarbeit per se.
0 Punkte
Beantwortet von (540 Punkte)
 

Keine. Die eine erfordert möglicherweise mehr Forschung, aber im Allgemeinen erfordern akademische Semesterarbeiten auch Forschung.
0 Punkte
Beantwortet von (140 Punkte)
 

Eine Hausarbeit ist auch eine Forschungsarbeit, es macht also keinen Unterschied.
0 Punkte
Beantwortet von (260 Punkte)
 

Es gibt eine große Überlappung zwischen den Begriffen, und sie werden oft lose verwendet, um die Verwirrung von Studenten und Akademikern gleichermaßen zu erhöhen.

Eine Hausarbeit ist wörtlich: eine Arbeit, die im Laufe eines Semesters geschrieben wurde. Es kann jede Art von Papier sein; Üblicherweise beinhaltet dies jedoch eine beträchtliche Menge an Bibliotheksforschung, jedoch keine originelle Forschung. Ich habe es nur gehört, um High School oder Bachelor-Arbeiten zu beschreiben.

Ein Forschungspapier ist, wie man erwartet, ein Papier, das auf Forschung basiert. Das Problem ist, dass einige Leute zählen "in die Bibliothek" oder "Google Gelehrter" als Forschung, während andere den Begriff für "echte Forschung" reservieren; d.h. Daten sammeln und daraus Schlussfolgerungen ziehen. Zum Beispiel würde ich das Buchkapitel, das ich derzeit schreibe, nicht auf das Spiel-basierte Lernen einer Forschungsarbeit zählen, weil es hauptsächlich meine Meinungen darüber sind, wie Leute den Begriff "spielbasiert" im Gegensatz zu "Vergötterung", "ernste Spiele" usw. verwenden Andererseits, wenn ich einige Zahlen zusammenfassen würde und sagen würde, wie oft und in welchen Kontexten Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund diese Begriffe benutzten, dann wäre das Forschung, also könnte ich es eine Forschungsarbeit nennen, wenn ich wollte. Aber Einstellungen unterscheiden sich von einem akademischen zum anderen und, noch wichtiger, von Disziplin zu Disziplin. Mein Eindruck ist, dass der Begriff "Forschung" in den Geisteswissenschaften breiter angewendet wird als in den Naturwissenschaften.
0 Punkte
Beantwortet von (260 Punkte)
 

Dinge, die den Unterschied zwischen wissenschaftlicher Arbeit und akademischer Hausarbeit ausmachen. Ein kurzer Brief, der den großen Unterschied bestätigt, damit die Schüler besser verstehen. es gibt nicht so viel Unterschied es ist nur eine dünne Linie zwischen ihnen und es hängt von Anbieter.

ab
Willkommen bei "Ich möchte es wissen", wo Sie Fragen stellen und Antworten von anderen Mitgliedern der Gemeinschaft erhalten können.
...